Schriftart von website downloaden

Hinzufügen von benutzerdefinierten Schriftarten mit @font-Face-CSSAdd-Schriftarten mit einem WordPress-PluginManuelles Hinzufügen von Schriftarten aus Google Fonts Unabhängig von Ihrer Erfahrung mit CSS, wird die Folgenden für die Anweisungen in diesem Artikel Ihnen die Möglichkeit geben, jede Schriftart zu jeder Website-Erstellungsplattform hinzuzufügen. Ich fand die Chrome-Option OK, aber es gibt eine ganze Reihe von Schritten zu gehen, um zu den Schriftartendateien zu gelangen. Sobald Sie dort sind, ist das Herunterladen super einfach. Normalerweise verwende ich die Entwicklungstools in Safari, da es weniger Schritte gibt. Gehen Sie einfach zu der gewünschten Seite, klicken Sie im Entwicklermenü auf “Seitenquelle anzeigen” oder “Seitenressourcen anzeigen” (beide arbeiten dafür) und die Seitenressourcen werden in Ordnern auf der linken Seite aufgelistet. Klicken Sie auf den Schriftartordner, und die Schriftarten werden aufgelistet. Rechtsklick und Datei speichern. Wenn Sie viele Schriftartendateien von einer Website herunterladen, kann es schneller sein, Sich durch Chromes Weg zu arbeiten, da die Schriftarten schneller heruntergeladen werden. Wenn Sie ein oder zwei Schriftarten von vielen verschiedenen Websites nehmen, wird Safari insgesamt schneller sein. Beispielsweise ist der Vorgang des Hinzufügens einer benutzerdefinierten Schriftart mit PageCloud der oben angegebenen Schritt-für-Schritt-Anleitung sehr ähnlich. *Dieser Schritt hängt stark davon ab, wie Ihre Website erstellt und gehostet wird.

Wenn Sie jedoch online nach einer Schriftart suchen, sollten Sie immer den Preis, die Lizenzvereinbarung und die Installationsmethode berücksichtigen. Das Hinzufügen einer einzigartigen Schriftart zu Ihrer Website ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Design online hervorstechen zu lassen. Donwload hier — chrome.google.com/webstore/detail/google-font-previewer-for/engndlnldodigdjamndkplafgmkkencc Zum größten Teil machen es die Top-Website-Builder ziemlich einfach, Schriftarten von beliebten Websites wie Google Fonts hinzuzufügen. Es funktioniert sehr gut, zeigt auch Schriftgröße, Stil, etc. Sie können die direkte URL zur Schriftart leicht herausfinden, indem Sie css-Code aus example.com untersuchen und sehen, wie sie die Datei verknüpft haben. In den letzten Jahren haben moderne Browser die Art und Weise, wie sie benutzerdefinierte Schriftarten unterstützen, erheblich verbessert. Aber auch heute werden nicht alle Formate in jedem Browser unterstützt. Nachdem Sie die CSS-Datei aktualisiert haben, müssen Sie sie auf Ihre Website (Server) hochladen. Sie haben das meiste davon genagelt — Illustration, Markenfarben und jetzt auf der Suche nach einer guten Schriftart, die mit dem Rest des Seitenstils übereinstimmt. Wenn Sie keine umfangreiche Erfahrung mit CSS haben, können diese Anpassungen sehr schwierig sein, wenn Sie ein CMS oder einen starren vorlagenbasierten Website-Builder wie SquareSpace verwenden.

Geben Sie eine URL im Bedienfeld “Grab Website Colors” ein, klicken Sie auf OK, und dann müssen Sie eine Looong-Zeit warten, abhängig von der “Größe” der Website natürlich. Wenn dieser Artikel Ihre Zeit vom Graben in Codes gespeichert, werden Sie es nicht gerne mit Ihren Freunden zu teilen. Die Antwort ist eine URL, also fügen Sie sie in die Navigationsleiste ein. Eine Datei wird heruntergeladen, fügen Sie einfach die .woff Erweiterung und voila. Laden Sie mit Ihrem FTP- oder Dateimanager alle Schriftartdateien in Ihrem Web Font Kit auf Ihre Website hoch.* In der Regel enthält dieses Kit mehrere Dateierweiterungen wie (.eot), (.woff), (.woff2), (.ttf) und (.svg). Raten Sie mal, welche Schriftart wird auf dieser mittleren Artikelseite verwendet? Suchen Sie die benutzerdefinierte Schriftart, die Sie auf Ihrer Website verwenden möchten, und laden Sie dann das TrueType Font-Dateiformat (.ttf) herunter.