Win 7 iso kostenlos download

Wenn Sie Zugriff auf einen Windows-Computer haben, ist die offizielle Methode zum Herunterladen von ISOs für Windows 8.1 und 10 das Media Creation Tool. Der Prozess für die Verwendung des Tools ist für beide Versionen von Windows weitgehend identisch, daher verwenden wir das Windows 10 Media Creation Tool für unser Beispiel. Wir werden nur feststellen, wo sich etwas unterscheidet. Wenn Sie Windows 7 installieren oder neu installieren müssen, können Sie diesen Link verwenden, um ein Disc-Image (ISO-Datei) herunterzuladen, um Ihr eigenes Installationsmedium mit einem USB-Flash-Laufwerk oder einer DVD zu erstellen. Schritt 4: Nach dem Herunterladen des Windows-USB-Tools ist es nun an der Zeit, eine USB-Kopie der Windows-ISO-Datei mit dem Windows 7-USB-Tool zu erstellen, das Sie heruntergeladen und installiert haben. Laden Sie zunächst entweder das Windows 10 Media Creation Tool oder das Windows 8.1 Media Creation Tool herunter. Sobald die Datei heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie einfach darauf, um das Tool zu starten, und klicken Sie dann auf “Ja”, um ihr die Berechtigung zu geben, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen. Wenn das Tool gestartet wird, klicken Sie auf “Akzeptieren”, um die Lizenzbedingungen zu akzeptieren. Beachten Sie, dass Sie in der Windows 8.1-Version des Tools nicht aufgefordert werden, Lizenzbedingungen zu akzeptieren. Sie können Windows von Grund auf neu installieren, indem Sie den Product Key verwenden, der mit Ihrem PC kam, aber Sie müssen installationsmedien selbst finden.

Microsoft bietet kostenlose ISO-Dateien zum Herunterladen an; Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen. Schritt 1: Der erste Schritt für Sie ist, das Windows 7 Ultimate von der Microsoft-Website herunterzuladen. Die Datei ist eine Kombination aller Windows-Installationsdateien in einem einzigen unkomprimierten Ordner. Mit dieser Windows 7 Ultimate-Datei können Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen, mit dem Sie ein neues Windows auf Ihrem PC installieren können. 4. Wenn Sie darauf klicken, öffnet es das Internet-Download-Manager-Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre heruntergeladene Datei zu speichern. Es wird dringend empfohlen, Ihre Datei in D oder E Laufwerk anstelle des C zu speichern, weil, wenn plötzlich Ihr Windows beschädigt wird, werden Sie die Datei verlieren. Und das ist alles, was es gibt, um das Microsoft Windows und Office ISO Download Tool zu verwenden. Ja, Sie könnten einiges davon erreichen, indem Sie auf der TechBench-Website graben, aber die Verwendung dieses cleveren kleinen Dienstprogramms ist schneller und spart viel Ärger.

Plus, für einige Produkte, wie Windows 8.1, den direkten Download auf der Website zu finden ist fast unmöglich. Wie immer benötigen Sie einen gültigen Windows 7-Produktschlüssel (xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx-xxxxx) und ausreichend Datenspeicher auf Ihrer Festplatte. Sobald Sie den Product Key eingegeben und überprüft haben, können Sie entweder die 32-Bit- oder 64-Bit-Version zum Download auswählen. Wie Sie sehen können, benötigen Sie kein technisches Know-how, um das allleistungsfähige Windows 7 Ultimate OS auf Ihren Computer herunterzuladen. Sie müssen nur die oben genannten Schritte befolgen, und Sie werden das Betriebssystem auf Ihrem Computer heruntergeladen haben und bereit für die Verwendung. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü “Edition auswählen” und wählen Sie dann die gewünschte Edition aus. Beachten Sie, dass Sie zusätzlich zu den regulären Editionen des Produkts (wie Home oder Professional) auch Regionen spezifische Editionen wie Windows N (das auf den europäischen Markt verkauft wird und keine Multimedia-Apps wie Media Player und DVD Maker enthält) und Windows K (das an den koreanischen Markt verkauft wird) herunterladen können.